Was die Selbstständigkeit attraktiv macht…

Über die Gründe, temporär einen Freelancer zu engagieren, haben wir bereits berichtet

In der Life Science Industrie gibt es immer mehr Freelancer – und das aus gutem Grund!

Nicht nur, dass die Industrie immer Bedarf an flexibler „Arbeitskraft“ hat – die Tätigkeit an sich als selbstständige Fachkraft ist attraktiv, wie wir immer wieder von unseren Freelancern hören.

Die meisten Selbstständigen, mit denen wir sprechen, haben sich bewusst für das Unternehmertum entschieden, weil sie die Vorteile, die es mit sich bringt, genießen wollten.


Flexibilität und Freiheit


Ganz oben auf der Liste steht die Aussicht sein eigener Herr sein zu können. Und das im Prinzip in jedem Aspekt des Berufslebens. Das beginnt natürlich bei der Wahl der Projekte. Sagt einem die Aufgabe nicht zu, muss man das Projekt nicht übernehmen. Wenn man als Festangestellter eine Aufgabe nicht durchführen möchte, käme das einer Arbeitsverweigerung gleich.

Hat man sich dann für ein Projekt entschieden, lautet das Zauberwort bei der Durchführung „Weisungsfreiheit“. Das bedeutet u.a., dass man bei der Wahl des Leistungsortes frei ist und seine Aufgaben durchführt ohne dass sich der Auftraggeber dabei einschaltet oder einem vorschreibt wie man seine Dienstleistung durchführt.

Viele nehmen auch die Möglichkeit, das eigene Büro, den Schaffensort, nach eigenem Gusto auszustatten, als Gefühl der Freiheit wahr. Oder auch die völlige Ungebundenheit bei dem eigenen persönlichen Vorsorgemodell.


Immer wieder Neues


Einen hohen Stellenwert nimmt auch die Abwechslung ein. Wenn man mehrere Projekte pro Jahr durchführt hat man die Möglichkeit, viele verschiedene Eindrücke zu sammeln. Man lernt unterschiedliche Unternehmen kennen oder sieht verschiedenste Technologien. Das verlangt natürlich auch von einem selbst das größtmögliche Maß an Flexibilität, um sich in neuen Organisationen zurecht zu finden und seinen Job effizient erledigen zu können. Jemand hat es so beschrieben:

„Du wirst nicht alt dabei und kannst flexibel neue Gelegenheiten nutzen!“

Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass man viel besser vernetzt ist! Denn man hat mit viel mehr Persönlichkeiten zu tun, als wenn man für mehrere Jahre einem festen Job im selben Unternehmen nachgeht. Networking bekommt eine andere Bedeutung.

Auch nutzen Einige die Selbstständigkeit als Möglichkeit, um auch nach der Rente weiter aktiv zu sein, weil sie gut sind in dem was sie tun. Sie haben Freude daran, Projekte zum Erfolg zu bringen, sich dabei aber nicht an eine fixe 40-Stunden-Woche halten und eigentlich nur sieben aus zwölf Monaten arbeiten möchten.


Dienstleister statt Führungskraft


Zu guter Letzt finden viele auch Gefallen daran, sich auf das Fachliche konzentrieren zu können. Als Freelancer fallen Alltagsaufgaben wie Mitarbeiterführung und – gespräche weg.

Auch schwierige Kollegen, Büropolitik oder Karriereabsichten verlieren bei einem Einsatz auf Zeit ihre Bedeutung und man kann sich aus der Thematik raushalten. Diese Nebenschauplätze können durchaus anstrengend für Festangestellte sein. Diese Tatsache und dass man sich natürlich auch immer neu verkaufen muss tragen wohl auch dazu bei, dass man selbst produktiver wird, als man es noch in der Festanstellung war. Das macht einen auch selbst zufriedener.

Auch kann man sich frei Gedanken machen, ob man sich am Markt eher als Allrounder positionieren möchte oder ob man sich gezielt Projekte sucht, um eine Spezialisierung aufzubauen. Diese Wahl wird man als Festangestellter nicht so einfach treffen können.


Partner


Natürlich bedeutet Projektarbeit weniger Beständigkeit. Denn Projekte sind zeitlich begrenzt und können durchaus früher enden als geplant. Daher sollte man sich stetig darum bemühen, dass der neue Auftrag nicht lange auf sich warten lässt.

Wir übernehmen gerne die Projektakquise für Sie: 

Wenn Sie Freelancer / selbstständiger Consultant in der Life Sciences Industrie sind, schicken Sie uns gerne Ihren aktuellen CV / Projektliste, damit wir mit passgenauen Projektangeboten auf Sie zukommen können.

Unser aktuellsten Beiträge