Empfehlungen im Umgang mit Scheinselbstständigkeit

In unserem letzten Beitrag haben wir bereits ein wenig das Thema Scheinselbstständigkeit beleuchtet. Heute möchten wir ein paar praktische Tipps an Unternehmen dazu geben.

Was Sie beim Einsatz von Freelancern beachten sollten

  • Überlegen Sie genau, ob Ihnen der Freelancer auch an 3 Tagen / Woche ausreichend Unterstützung liefern kann. Vor allem, wenn es um einen längerfristigen Einsatz, wie z.B. eine Elternzeitvertretung geht. So geben Sie dem Freelancer Zeit für einen weiteren parallelen Auftrag
  • Haben Sie keine Angst vor Home-Office, das erleichtert dem Freelancer die eigenständige Zeiteinteilung
  • Überlegen Sie sich ganz genau, welche Aufgaben der Selbstständige übernehmen soll und mit welcher Zielsetzung. So kann er/sie ohne Weisung losarbeiten bis das Ergebnis steht, das Sie einkaufen möchten. Halten Sie das als Auftragsbeschreibung in den Verträgen fest.
  • Entscheidend bei einer Prüfung ist das, was in der Praxis gelebt wird. Nicht das, was vertraglich festgehalten ist.
    1. Vertrag richtig gestalten
    2. Vertrag leben
  • Meiden Sie es, einen Selbstständigen zu engagieren, der in den letzten 2 Jahren in Festanstellung für Ihr Unternehmen tätig war.
  • Ist es notwendig, dass der Selbstständige Ihre Betriebsmittel nutzt, könnten Sie eine Nutzungsgebühr vereinbaren

 

Mögliche Maßnahmen um sicherzustellen, dass Externe richtig eingesetzt und vor allem richtig behandelt werden (Stichwort Weisung)

  • Erstellen von Richtlinien / Anweisungen für Einkäufer, HR Abteilung, Fachabteilung, IT und die Selbstständigen
  • Durchführung von Schulungen für Angestellte um „Awareness“ zu schaffen
  • Ableitung von verlässlichen Prozessen für alle Beteiligten
  • Befragung von Angestellten und Selbstständigen während der Durchführung um sicherzustellen, dass der Dienstleistungsvertrag auch als solcher gelebt wird
  • Audit und Compliance-Stichproben durchführen

Lesen Sie hier noch unseren letzten Blog Beitrag zum Thema Scheinselbstständigkeit und informieren Sie sich umfassend über dieses wichtige Thema.

Unser aktuellsten Beiträge