DE|DE
Select your region & language
Our content and services may vary by location.
DE|DE
Zurück
K-Recruiting News | März 2023

K-Recruiting auf internationalem Wachstumskurs - neue Geschäftsführung in Deutschland

• Firmengründer und CEO Oliver Kremer erschließt Wachstumsmarkt Nr. 1 in den USA

• Doppelspitze Sebastian Heck und Tobias Renwanz übernimmt Geschäftsführung in München

• Neues Büro eröffnete im November 2022 in Zürich

München / San Diego, 14.03.2023 - Die Wachstumsstrategie der Münchner Personaldienstleistung K-Recruiting schreitet mit einer internationalen Expansion weiter voran. Der Spezialist für die Vermittlung von freiberuflichen Expert:innen an Unternehmen in der Life Sciences Branche hat sich in mehr als acht Jahren zu einem namhaften, inhabergeführten Player in der Personalbranche entwickelt. Die weitere Internationalisierung in die USA mit einem neuen Standort in San Diego ist daher der nächste logische Schritt. Zeitgleich übernimmt eine neue Doppelspitze die Geschäftsführung der K-Recruiting GmbH in München. Der internationale Expansionskurs wurde bereits im November 2022 mit der Eröffnung eines neuen Büros in Zürich gestartet.

Oliver Kremer, Gründer und CEO, hat die Personaldienstleistung im Juli 2014 gestartet und sein Team stetig auf derzeitig ca. 90 feste Mitarbeiter:innen erweitert. Unter dem Motto „Connecting for Health“ fokussiert sich K-Recruiting darauf, Freelance-Expert:innen und Unternehmen aus den Branchen Pharma & BioTech und Medizintechnik & Diagnostik für eine gesündere Zukunft zu verbinden.

Inspiriert von John Streleckys „The Big Five for Life“ begleitet K-Recruiting seine Mitarbeiter:innen nicht nur auf ihrem beruflichen Weg, sondern auch beim Erreichen ihrer persönlichen Ziele. Oliver Kremer ist überzeugt, dass glückliche und zufriedene Mitarbeiter:innen die Basis für den Unternehmenserfolg darstellen.

Nun geht Oliver Kremer selber mit einem Team von erfahrenen Kolleg:innen den Schritt über den großen Teich und bezieht als erste deutsche Life Sciences Personaldienstleitung im Westen der USA die neuen Büroräume in Downtown San Diego. Der Standort an der amerikanischen Westküste – auch bekannt als „BioTech Beach“ gilt als das derzeitige BioTech Hub für Life Sciences Unternehmen aus aller Welt.

Die Geschäftsführung in Deutschland hat er zu Beginn des Jahres 2023 an Tobias Renwanz, den bisherigen Head of Operations, und Sebastian Heck, der zuletzt als Head of HR & Organisation verantwortlich war, übergeben. Beide sind langjährig im Unternehmen tätig und haben bereits in verschiedenen Führungspositionen ihr fundiertes Fachwissen, strategisches Denken und Kommunikationsstärke unter Beweis gestellt. "Mit der neuen Doppelspitze gebe ich die Leitung unserer Aktivitäten in Deutschland in erfahrene Hände. Sie haben in den vergangenen Jahren maßgeblich dazu beigetragen, unsere Wachstumsstrategie weiter voranzutreiben.", so Kremer über die Münchner Geschäftsleitung.

Tobias Renwanz bringt es mittlerweile auf 8 Jahre Erfahrung bei K-Recruiting und war als Leiter des Vertriebs tätig. Mit seinem exzellenten Netzwerk und seinen weitreichenden Fachkenntnissen wird er als Managing Director u.a. die Bereiche Vertrieb und strategisches Business Development anführen. Sebastian Heck, der seit 2018 zum K-Recruiting Management-Team gehört, setzt als Managing Director sein Know-how nicht nur für die Finanzen des Unternehmens, sondern auch für sämtliche Personalangelegenheiten ein. Beide bieten somit das ideale Fundament, um das Deutschland-Geschäft weiter erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Über K-Recruiting:

K-Recruiting ist ein international führender Personaldienstleister und wurde 2014 von Oliver Kremer als Spezialist für die Vermittlung von freiberuflichen Expert:innen an Life Sciences Unternehmen gegründet und zählt mittlerweile rund 90 Mitarbeiter:innen. Das Unternehmen vermittelt Spezialist:innen aus den Bereichen R&D, Clinical, Manufacturing/Production, Quality, Regulatory Affairs, Drug Safety, Medical Affairs, Market Access, Marketing, HR, Finance, Procurement, Supply Chain, Legal, IT in den Branchen Pharma & BioTech und Medizintechnik & Diagnostik. Zusätzlich vermittelt K-Recruiting in den USA hochspezialisierte „Independent Contractor"(Freelancer) und "Contractor (W2)“. In der Schweiz bietet das Unternehmen zudem spezielle Lösungen im Personalverleih an. Als erfahrenes Recruiting-Unternehmen engagiert sich K-Recruiting in Verbänden der Life Sciences und der Personalberatung, um aktiv die Branche mitzugestalten (APSCo, Bundesverband selbständige Wissensarbeit, swissstaffing, ASA, CSP).