Interview mit Dr. Castro – Ein Consultant bei Strongbridge Biopharma

Zusammenarbeit mit K-Recruiting – Strongbridge Pharma Dr. Castro ist Mediziner mit mehr als 17 Jahren Erfahrung darin, Fortschritte in der Biotechnology zu lenken. Ihn treibt der Gedanke die Heilungschancen für Patienten zu verbessern. Und so spielt er seit Jahren eine führende Rolle darin, klinische und medizinische Initiativen in solch innovativen Organisationen voranzutreiben, die genau dieses […]

Zusammenarbeit mit K-Recruiting – Strongbridge Pharma


Dr. Castro ist Mediziner mit mehr als 17 Jahren Erfahrung darin, Fortschritte in der Biotechnology zu lenken. Ihn treibt der Gedanke die Heilungschancen für Patienten zu verbessern. Und so spielt er seit Jahren eine führende Rolle darin, klinische und medizinische Initiativen in solch innovativen Organisationen voranzutreiben, die genau dieses erklärte Ziel haben. Er hat heute seine eigene Medical Consulting Firma im westlichen Teil von San Francisco, USA, dem Biotech Cluster der Region. Er bedient eine Bandbreite an Therapiegebieten für die Biotech, Healthcare und Clinical Research Branche.

Was ist Ihr Ziel und was hebt Sie ab?


“Mein Ziel ist es, die strategische Beratung, dich ich auch anbiete, fortschrittlich und modern zu gestalten. Zusammen mit einer unternehmerischen Philosophie, die ich auf viele verschiedene Indikationsgebiete anwenden kann.

Ich verschreibe mich außerdem der Zusammenarbeit, dem Anspruch stets Lösungen zu bieten und Verbesserungen zu erkennen. Nur so kann ich mit meinen fast 20 Jahren Berufserfahrung nachhaltige Ergebnisse für den nationalen und internationalen Markt erreichen.

Mein Ansatz integriert Leadership, Authentizität und Achtsamkeit um jedes meiner Projekte zum Erfolg zu bringen.“


Wie sind Sie zu K-Recruiting gekommen?


“K-Recruiting ist via LinkedIn auf mich zugekommen. Von Anfang bis Ende hat ihr tolles Team jeden Schritt während des Prozesses effizient und reibungslos gestaltet. Das Matching verlief absolut nahtlos. Das umschloss den Rekrutierungsprozess, CV Vorbereitung, Organisation und Feedback bei Interviews, Verhandlungen und eine ständige Bereitschaft alle meine Fragen zu beantworten. Ich habe mich immer persönlich betreut gefühlt und meine Bedürfnisse wurden stets verstanden und ernst genommen.“

Im Moment bin ich für Strongbridge Biopharma über K-Recruiting als freelance Consultant im Einsatz. In der Global Medical Affairs Abteilung bin ich als ihr West Coast Medical Affairs Liaison engagiert. Meine Aufgabe liegt darin, das Unternehmen dabei zu unterstützen Levoketoconazol für das Cushings Syndrom auf dem Market noch weiter zu etablieren.

Dank K-Recruiting, die uns zusammengebracht haben, kann ich weiterhin als Internationaler Medical Affairs Experte tätig sein und für einen neuen Kunden das tun, was ich gerne tue: Expertennetzwerke mit KOLs, Prüfärzten und Gesellschaften bestmöglich aufstellen.

Wenn auch Sie Interesse an meiner Dienstleistung haben, melden Sie sich bei K-Recruiting:

 

Unser aktuellsten Beiträge